Unterlagen ZSE LMU München

Hier finden Sie wichtige Unterlagen, die für die Aufnahme am Zentrum für Seltene Erkrankungen der LMU München erforderlich sind.

Unterlagen zum Ausdrucken und Unterschreiben

Zur Aufnahme am Zentrum für Seltene Erkrankungen der LMU München müssen Sie hier auf der Website keine Unterlagen gesondert herunterladen und ausdrucken. Sie erhalten alle notwendigen Dokumente per Post.

Im Rahmen Ihrer Anmeldung am BASE-Netz Portal werden die relevanten Patientendaten intern an die ambulante Aufnahme weiter gegeben. Daraufhin wird für Sie ein individualisierter Behandlungsvertrag erstellt und Ihnen per Post zugesendet. Für die Aufnahme am Zentrum für Seltene Erkrankungen füllen Sie den Behandlungsvertrag bitte aus, unterschreiben diesen und senden ihn per Post an das Zentrum für Seltene Erkrankungen der LMU München. Da ohne diese Einwilligung Ihr Fall nicht weiter bearbeitet werden kann, wird Ihr Einverständnis, diese Unterlagen zu unterschreiben, auch zu Beginn des Aufnahmeformulars abgefragt.

Nach Empfang und Prüfung des Behandlungsvertrags geben wir das Aufnahmeformular für Sie digital über das BASE-Netz Portal frei, den Zugangscode erhalten Sie per E-Mail.

Das Aufnahmeformular füllen Sie bitte online hier aus, indem Sie den Zugangscode (Authentifizierungs-Token) eingeben, der Ihnen zugesandt wurde.

Unterlagen zur Information

Folgende Informationen sollten Sie ebenfalls gelesen haben, bevor Sie das Aufnahmeformular ausfüllen.

Patienteninformation der LMU München
Hier erhalten Sie Informationen zum Umgang mit Ihren Daten bei der Patientenbehandlung am Zentrum für Seltene Erkrankungen Würzburg

Patienteninformation Datenverarbeitung Forschungszwecke
Hier erhalten Sie Informationen zur Verwendung Ihrer Daten bei der Erforschung von Seltenen Erkrankungen.