Das ist BASE-Netz.

BASE-Netz ist ein Zusammenschluss der Zentren für Seltene Erkrankungen an 5 bayerischen Unikliniken in Würzburg, Regensburg, Erlangen und München. Zusammen mit dem Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen wurde ein Online-Portal zur bayernweiten IT-medizinischen Vernetzung speziell für Seltene Erkrankungen entwickelt.

Durch die im BASE-Netz Portal elektronisch erfassten und transferierbaren Patientendaten soll die fachärztliche Beratung für Menschen mit Seltenen Erkrankungen auch außerhalb der Ballungszentren zunächst bayernweit verbessert werden.

Weitere Informationen zum Projekt BASE-Netz erhalten Sie unter Allgemeine Informationen oder auf der Website des Universitätsklinikums Würzburg.

Anmeldung

Sie sind selbst Patient? Oder Sie sind Arzt bzw. Angehöriger und möchten einen Patienten am BASE-Netz Portal anmelden? Dann klicken Sie bitte hier.

Am Portal anmelden

Zugangscode

Sind Sie bereits bei BASE-Netz angemeldet und haben einen Zugangscode per E-Mail zur Eingabe von Daten erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

Zugangscode eingeben

Konsortium

Wenn Sie detaillierte Informationen zu den beteiligten Instituten möchten, klicken Sie bitte hier.

Übersicht Institute